Donnerstag, September 21, 2017
GermanEnglish
Facebook 

Fachkraft für Arbeitssicherheit

TÜO macht die Umwelt zum Thema und die Arbeitswelt sicherer. Analysen, Prüfungen und Wissenstransfer dienen Menschen und Unternehmen. Als Sachverständigenorganisation bietet TÜO für Industrie, Handwerk und Kommunen ein umfassendes Leistungsspektrum der Arbeitssicherheit.

Ein Unternehmen zu führen, heißt Verantwortung für Betrieb und Mitarbeiter zu tragen. Nur mit zukunftsweisenden, wirtschaftlichen Entscheidungen lässt sich der Fortbestand eines Unternehmens langfristig sichern. Viele Unternehmen konzentrieren sich heute deshalb auf ihre Kernkompetenzen und beauftragen externe Dienstleister für Arbeiten wie Lohnbuchhaltung und Datenverarbeitung.

Auch in Fragen der Arbeitssicherheit gewinnt die Überwachung durch unabhängige Experten immer mehr an Bedeutung. Nur ein professionell organisierter Arbeitsschutz gewährleistet die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen und berücksichtigt die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter.Europaweite Mindestvorschriften sind im Arbeitsschutzgesetz von 1996 festgeschrieben. Es überträgt dem Arbeitgeber zwar die Verantwortung für den Arbeitsschutz, lässt aber gleichzeitig viel Freiraum für individuelle Maßnahmen.

Nach dem Arbeitssicherheitsgesetz von 1973 hat der Arbeitgeber Fachkräfte für Arbeitssicherheit zu bestellen, die ihn beim Arbeitsschutz und bei der Unfallverhütung beraten und unterstützen. Damit soll gewährleistet werden, dass Vorschriften zum Arbeitsschutz und zur Unfallverhütung richtig angewandt werden und die ergriffenen Maßnahmen einen möglichst hohen Wirkungsgrad erreichen.