Freitag, November 24, 2017
GermanEnglish
Facebook 

Betriebsbeauftragte

Mit Beginn der staatlichen Umweltpolitik um 1970 - zum Schutze der Umwelt - und den damit der Lebensgrundlagen von Organismen einschließenden Menschen, wurden gleichfalls diverse Überwachungs- und Kontrollfunktionen geschaffen, welche auch im betrieblichen Umfeld die Einbeziehung des Umweltschutzes gewährleistet.

Für diese vielfältigen Überwachungs- und Kontrollfunktionen kann das Unternehmen respektive der Unternehmer hinsichtlich seiner Verantwortung "Interne sowie Externe Betriebsbeauftragte" bestellen, welche ihn bei der Umsetzung - zum Schutz der Umwelt und des Menschen - aktiv unterstützen.

Die TÜO unterstützt dabei innovative Unternehmen mit den wichtigsten "Externen Betriebsbeauftragten" wie:

- Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sicherheitsfachkraft)
- Betriebsbeauftragter für Abfall
- Sonderabfallbeauftragter
- Umweltschutzbeauftragter
- Gefahrgutbeauftragter
- Betriebsbeauftragter für Immissionsschutz
- Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz
- ... sowie diverse weitere Beauftragte

Zunehmend integrieren innovative Unternehmen diese Aufgaben und Funktionen auch in ihre interne Management-Systeme, um die gewünschte Nachhaltigkeit zum Schutze der Umwelt und des Menschen optimal zu gewährleisten.